Sporttauglichkeit

Die sportärztliche  Basisuntersuchung für Kinder und jugendliche SportlerInnen ist einmal jährlich für die Erteilung eines Spieler- und Wettkampfpasses, sowie den Erwerb der Rennlizenzen verpflichtend.

Atteste der Sporttauglichkeit sind auch für die Teilnahme an großen Wettkämpfen, die Aufnahme zu Instruktor- und Trainerausbildungen, das Sportstudium, u.a., erforderlich.

Die umfassende sportmedizinische Begutachtung sportlich aktiver Kinder und Jugendlicher liegt mir sehr am Herzen. Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Wachstumsphasen, lege ich Wert auf einen ausbalancierten Körper in muskulärer, laborchemischer und psychischer Sicht.

 

Sporttauglichkeit für Kinder € 75.-

Das sportmedizinische Untersuchungsprogramm enthält:

  • Sport- und Allgemeine Anamnese
  • Größe, Gewicht, BMI,
  • Ruhe-EKG und Ruhe-Blutdruck
  • Basislabor (Blutuntersuchung)
  • Klinisch-internistischer Status
  • Orthopädischer Status und Muskelfunktionsprüfung
  • Schriftliche Auswertung und Befundbesprechung

Sporttauglichkeit für jugendliche SportlerInnen ab € 95.-

Das Untersuchungsprogramm  beinhaltet zusätzlich:

  • Erhebung weitere Körperparameter: Umfänge und Körperfettgehalt
  • Spirometrie (Lungenfunktionsuntersuchung)
  • erweiterte Blut- und Harndiagnostik
  • Ergometrie (Belastungsuntersuchung am Fahrrad) individuell mit Laktat und Trainingsempfehlungen
Schenken Sie dem Körper Ihrer Kinder - das größte Kapital für deren Zukunft - Ihre ganze Aufmerksamkeit und ermöglichen Sie ihnen eine optimale präventive Unterstützung und Förderung.